Stadt-und Landkreis Landsberg/Warthe

waren bis 1945 Teil der Mark Brandenburg. Die Stadt liegt ca. 40 km östlich der heutigen deutsch-polnischen Grenze und gehört zur Lubuser Wojewodschaft. Der Landkreis umfasste ca 100 Gemeinden.

Auf den folgenden Seiten wird versucht, die Geschichte der Neumark darzustellen und die Entwicklung nach dem Krieg bis zum heutigen Tag dem Leser nahe zu bringen.

Die einzelnen Seiten enthalten umfangreiches Material zu
  • Gründungsdaten
  • Lageplänen
  • Landwirtschaft, Gewerbe und Industrie
  • Einwohnerzahlen
  • geschichtlichen Ereignissen
  • heutiger Situation
Für weitergehende Informationen und Berichtigungen sind wir Ihnen dankbar.

 

 

Dies ist der Beginn der Entwicklung einer Homepage!

Sie finden die neueste Ausgabe des "Heimatblattes" unter "Veröffentlichungen" und Intgeressantes unter "Aktuelles" hier auch Bilder vom Brand der Marienkirche am 1.Juli 2017


Die ehemalige Stiftung Landsberg hat sich mit der Stiftung Brandenburg vereinigt.

Bitte haben Sie bis zur Erstellung weiterer Inhalte etwas Geduld. Die Vervollständigung wird einige Zeit in Anspruch nehmen.

Die Links werden erst nacheinander freigeschaltet werden können.

 

 

 

 

 

Letze Änderung 02.06.2017